Auto Added by WPeMatico

Die GREIF ist Denkmal von nationaler Bedeutung und braucht Hilfe

Nun ist das Segelschulschiff GREIF als ein Denkmal von nationaler Bedeutung eingestuft worden Das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern hat das Segelschulschiff GREIF als ein Denkmal von nationaler Bedeutung eingestuft. Das Segelschulschiff GREIF ist nun Denkmal und liegt Standesgemäß in Pole-Position Die GREIF hat Seltenheitswert In einer Stellungnahme vom 17. Juli 2020 schreibt die…

“Vorpommern tanzt an” – umsonst und draußen!

Greifswald | Stralsund | Putbus. Zum Start in die neue Spielzeit des Theaters Vorpommern heißt es endlich wieder „Vorpommern tanzt an“ – und das umsonst und draußen auf öffentlichen Plätzen in Greifswald, Stralsund und Putbus! Der gleichnamige Zusammenschluss von Theater Vorpommern, Schloss Bröllin und perform[d]ance bietet mit dem multimedialen Tanzstück GRENZ.LAND eine bewegte Auseinandersetzung mit…

Drei Stille Jubiläen im Pommerschen Landesmuseum

Greifswald. Wir sprachen mit Julia Kruse (Foto), der Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit/Marketing über diese drei Jubiläen und erwarten nun ganz gespannt den dritten Abschnitt der landesgeschichtlichen Dauerausstellung! Innerhalb kurzer Zeit jährten sich von Ende Mai bis Anfang Juni dieses Jahres drei verschiedene Eröffnungstermine im Pommerschen Landesmuseum. Vor 20 Jahren, am 27. Mai 2000, wurde die Gemäldegalerie…

Bürgerservice der LEKA MV geht an den Start

Vorpommern. Die Gestaltung der Energiewende ist eine große Herausforderung und zugleich große Chance für die Gesellschaft. Die Umsetzung ist jedoch deutschlandweit, insbesondere beim Ausbau der Windenergie, ins Stocken geraten. Ein neues Bürgertelefon gibt nun Antworten auf viele drängende Fragen. Die Erneuerung der Energie- und Wärmeversorgung ist nicht nur für das Erreichen der Klimaziele unbedingt erforderlich, sondern…

Und was liest du?-Ferienaktion für Kinder

Stralsund. Piraten, Hexen, Monster, Detektive oder Drachen – in welche Welt sie am liebsten eintauchen, verraten die fleißigen Ferienleser hoffentlich, indem sie ihre Buchempfehlung oder ein Foto mit ihrem Buchtipp an die Kinderbibliothek senden. Dabei sollte das eigene Gesicht auf den Bildern nicht zu erkennen sein. Gerne kann auch nach Herzenslust mit gemalten oder gebastelten…

Über 3.000 laufende Meter Bücher im neuen Stadtarchiv!

Greifswald. Der von der Hafenstraße, entlang des Rycks, zu sehende „rostbraunfarbige Bunker“ erhält nun ein einzigartiges, geistig hochwertiges, „Innenleben“. Bis auf wenige Restarbeiten sind die Bauarbeiten für das neue, 400 Quadratmeter umfassende Stadtarchiv – welches später auch das Pommersche Landesarchiv und sogar das Landesarchiv der Evang. Nordkirche beherbergen soll – in der Straße An den…

Künstliche Intelligenz hilft dialektische Augenerkrankung erkennen

Karlsburg. Die diabetische Retinopathie, eine Erkrankung der Netzhaut des Auges, ist wie der Diabetes selbst, nicht heilbar. Aber je eher die Behandlung einsetzt, desto besser sind die Erfolgsaussichten, eine Erblindung zu verhindern und die Erkrankung zu mildern. Im Klinikum Karlsburg setzen Greifswalder Augenspezialisten und Karlsburger Diabetologen in enger Zusammenarbeit seit Jahresbeginn 2020 auf künstliche Intelligenz…

mele – 30 Jahre jung, erfahren und zukunftsweisend

Torgelow, eine einzigartige Erfolgsgeschichte begann am 1. Juli 1990 in Torgelow. Jörg Medenwald und Dietrich Lehmann legten den Grundstein der mele Unternehmensgruppe mit einem quasi Management-Buy-Out der beiden Firmen TGA Neustrelitz und dem Kreisbaubetrieb Ueckermünde. Es folgten ihnen anfänglich 70 Mitarbeiter auf diesem erfolgreichen Weg. Und dass sich nun schon über 500 Arbeitnehmer für die…